• Aktuelles >
  • Achtung Förderung: Cross4Health-Projekt

Achtung Förderung: Cross4Health-Projekt

Nürnberg (23.01.2019) - Das Cross4Health Projekt zielt auf die Förderung und Unterstützung kollaborativer Lösungen für Gesundheitsinnovationen.

Die Entwicklung soll dabei von KMU aus den Bereichen der Luft- und Raumfahrt, Energie- und Kreativwirtschaft zusammen mit gesundheitsbezogenen KMU aus dem Sektoren der Biotechnologie und der Medizinprodukte durchgeführt werden. 
Bis zu 20 neue Teams werden im Rahmen dieses 2. Calls eine Unterstützung von bis zu 55.000€ pro KMU in einer Kombination von direkten Geldleistungen und Innovationsdiensten erhalten. 

Weitere Informationen:

Cross4 Health für KMU

Einreichungsfrist des 2.Calls: 18. Februar 2019

Quelle: Newsletter EEN Bayern Innovativ