• Aktuelles >
  • Unternehmertreffen der Alpenstaaten

Unternehmertreffen der Alpenstaaten

Innsbruck (04.10.2018) - Eine Strategie für den Alpenraum: Treffen Sie am 20. November 2018 in Innsbruck Geschäftspartner aus Slowenien, Italien, Frankreich, Schweiz und Liechtenstein!

Mit über 80 Millionen Einwohnern ist der Alpenraum eine der größten Lebens-, Natur- und Wirtschaftsregionen Europas. Für diesen Raum sollen zukünftige Strategien im Rahmen einer Europäischen Strategie für den Alpenraum (EUSALP) erarbeitet werden.  Das Unternehmertreffen findet während des jährlichen EUSALP-Treffens statt mit dem Ziel, die grenzüberschreitende Vernetzung und Zusammenarbeit von Unternehmern zu stärken.

Diese Branchen stehen im Fokus

Das Treffen bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produkte, Technologien und Know-how anderen Unternehmern vorzustellen, wenn Sie in diesen Bereichen tätig sind:

  • erneuerbare Energie und Energieeffizienz
  • Energieeffizienz Gebäude
  • Nachhaltiges Bauen
  • Bauhandwerk & Bauindustrie
  • Baudienstleister
  • Bauzulieferer
  • Holzbau & Produkte
  • Forstwerkzeuge, Arbeitsschutz, Sicherheit und Unfallverhütung
  • Holzerntetechniken
  • Sägewerkstechnologie
  • Holzmessung und IT
  • Bioenergie.

Die offizielle Sprache der Veranstaltung ist Englisch, bei Bedarf kann eine Übersetzung organisiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Tirol. Gefördert über das EU-Projekt Enterprise Europe Network.