• Aktuelles

Kontakte, Kontakte...Bayerische Delegationsreise vom 15. – 18.10.2018 nach Rumänien

München (27.06.2018) - Unter Leitung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums findet vom 15. bis 18. Oktober 2018 eine Delegationsreise nach Rumänien mit den Stationen Bukarest, Suceava und Iasi statt.

Die bilateralen Handelsbeziehungen zwischen Bayern und Rumänien wachsen seit Jahren kontinuierlich. Mit einem Handelsvolumen von über 6 Milliarden Euro gehört Rumänien zu den Top 20 der bayerischen Wirtschaftspartner weltweit. Der Freistaat Bayern wiederum gehört zu den Top 5 der Handelspartner Rumäniens.

Das Angebot richtet sich vor allem an Geschäftsführer von Unternehmen aus den Bereichen IT, Maschinenbau, Umwelttechnologie und Holz- & Lebensmittelindustrie.

Ziel der Reise ist es, den rumänischen Markt zu erkunden, von den Erfahrungen dort tätiger Unternehmen zu lernen und durch Gespräche mit Entscheidungsträgern aus Staat, Wirtschaft und Unternehmensverbänden Möglichkeiten für den Aufbau und die Intensivierung bilateraler Wirtschaftsbeziehungen zu eruieren. Neben Gesprächen auf Regionalebene sind auch Unternehmensbesuche und Unternehmerkontaktgespräche geplant.

Die genauen Einzelheiten entnehmen Sie hier.