• Aktuelles >
  • EU-Förderprogramm Horizon 2020 - Wie stelle ich Anträge im "KMU-Instrument"?

EU-Förderprogramm Horizon 2020 - Wie stelle ich Anträge im "KMU-Instrument"?

München (30.04.2018) - Das „KMU-Instrument“ ist eine Innovationsförderung im EU-Förderprogramm Horizon 2020. Möchten Sie wissen, wie Sie dafür ‎einen erfolgreichen Antrag stellen können?

Dann melden Sie sich für den praxisorientierten ‎Workshop "Antragstellerwerkstatt zum KMU-Instrument“ am 04.07.2018 in München an. ‎

Der Workshop wendet sich an hochinnovative bayerische KMU, auch Start-ups, mit ‎internationalen Ambitionen und Wachstumspotenzial, die dieses oder kommendes Jahr an einer ‎Antragstellung im KMU-Instrument von Horizon 2020 interessiert sind. ‎Im Workshop wird der Aufbau und der Inhalt eines Projektantrags im KMU-Instrument ‎sowie die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen vorgestellt. Zudem werden die Teilnehmer dank ‎praktischer Übungen und Diskussionen auf die eigene Antragstellung vorbereitet. ‎

Der Workshop findet statt am Mittwoch, den 04.07.2018 von 08:30 - 17:15 Uhr in der ‎Bayerischen Forschungsallianz in der Prinzregentenstr. 52, 80538 München. ‎Die Teilnahmegebühr beträgt 160,- Euro (zzgl. 19 % MwSt).‎ Organisiert wird die Veranstaltung durch die Bayerische Forschungsallianz und der Nationalen ‎Kontaktstelle KMU. Ansprechpartnerin ist Natalia García Mozo, Bereichsleiterin KMU-‎Beratung, Telefon: +49 (0)89 - 9901 888 - 171, E-Mail: mozo@bayfor.org. ‎


Die Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Enterprise Europe Networks durch das ‎COSME-Programm der EU-Kommission. Mehr zu den Aktivitäten des ‎Enterprise Europe Networks in Bayern finden Sie hier.

Das vollständige Programm zur Veranstaltung, weitere Informationen und das Anmeldeformular ‎finden Sie hier.