• Aktuelles

Meldungen Juli 2018

 (26.07.2018)

Juncker-Plan übertrifft Ziele und mobilisiert in drei Jahren Investitionen in Höhe von 335 Milliarden Euro

Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) hat seit Juli 2015 in der EU zusätzliche Investitionen in Höhe von 335 Mrd. Euro mobilisiert.

>>weiter
München (26.07.2018)

Bayerische Unternehmerreise in die Niederlande

Themen: Smarte Technologien für Logistik, Hafen, Kreislaufwirtschaft, Energie, Chemie und Raffinerie.

>>weiter
 (24.07.2018)

EU und Japan beschließen Freihandelsabkommen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk haben letzte Woche mit Japans Premierminister Shinzo Abe das Wirtschaftspartnerschaftsabkommen zwischen der Europäischen Union und Japan unterzeichnet.

>>weiter
 (24.07.2018)

EU: Sanktions-Landkarte ist online

Mittlerweile ist es für exportorientierte Unternehmen eine große Herausforderung, den Überblick über geltende Sanktionsmaßnahmen zu behalten. Zahlreiche Staaten unterliegen restriktiven Maßnahmen in unterschiedlicher Form.

>>weiter
Nürnberg (18.07.2018)

Dänemark: Erleichterung für Installateure

In Dänemark gilt eine Zulassungspflicht in den Bereichen „Elektro-, Sanitär- und Gasinstallation“.

>>weiter
München (12.07.2018)

Exportpreis Bayern 2018 - Jetzt noch bewerben!

Warum Sie sich jetzt noch für den Exportpreis Bayern 2018 bewerben sollten, verrät Barbara Peinel, Leiterin der Abteilung Außenwirtschaft an der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

>>weiter
München (11.07.2018)

Dauerbrenner Brexit: So kann sich die Wirtschaft vorbereiten!

Die Uhr tickt. Großbritannien und Europa haben nur noch neun Monate Zeit, um sich auf ‎ein ‎Austrittsabkommen für den Brexit zu einigen. Nach wie vor laufen Verhandlungen zwischen ‎der ‎EU-Kommission und dem britischen Brexit-Team

>>weiter
München (09.07.2018)

Umfrage für Akteure im Baugewerbe

Die Europäische Kommission bittet kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und alle im Baugewerbe Tätigen um Unterstützung für eine Studie zur Internationalisierung im Bausektor.

>>weiter
 (09.07.2018)

Beratungsnetzwerk Enterprise Europe Network feiert 10. Geburtstag

„Wir stehen Unternehmen zur Seite" – so lautet der Slogan des Netzwerks, das die Europäische Kommission im vor zehn Jahren ins Leben gerufen hat. Über 600 Organisationen in über 67 Ländern unterstützen vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in allen Fragen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und des Innovationspotenzials in Europa.

>>weiter
Bonn (05.07.2018)

Brexit-Neuigkeiten: Geistiges Eigentumsrecht/Markenschutz

Unter dem Titel „Brexit prepardness“ veröffentlicht die Europäische Kommission Informationsschreiben an die Wirtschaftsbeteiligten (sogenannte „notice to stakeholders“).

>>weiter
München (04.07.2018)

Filmtipp: Video zum Im- und Export

Erfahren Sie im Video der IHK München und Oberbayern, wie der Handel mit EU-Ländern und dem Rest der Welt funktioniert.

>>weiter
Brüssel (04.07.2018)

EU-Konsultation: Ursprungsrechner

Bereits seit geraumer Zeit setzt sich der DIHK zusammen mit Eurochambres für einen ‎webbasierten Ursprungsrechner (Rules of Origin Calculator) ein, um Unternehmen bei der ‎Berechnung des präferenziellen Ursprungs zu unterstützen.

>>weiter