• Aktuelles

Meldungen 2010

Bern (30.12.2010)

Schweiz: Erhöhung der Mehrwertsteuersätze ab Januar 2011

Ab dem 1. Januar 2011 werden die Mehrwertsteuersätze in der Schweiz angehoben: Der Normalsatz für steuerbare Lieferungen und Dienstleistungen beträgt dann 8 Prozent statt bisher 7,6 Prozent, der reduzierte Satz wird von 2,4 auf 2,5 Prozent erhöht.

>>weiter
Brüssel (28.12.2010)

Kommission unterstützt Geschäftsanbahnung in China

Die EU-Kommission öffnet kleinen und mittleren Unternehmen das Tor nach China. Dazu hat sie in Peking ein Zentrum für kleine und mittlere Unternehmen der EU (EU-KMU-Zentrum) eröffnet. Es bietet KMU, die nach China exportieren oder dort investieren möchten, Informationen, Rat, Ausbildung und Geschäftspartnervermittlung.

>>weiter
Bonn (23.12.2010)

Beginn der EU-Sicherheitsinitiative am 1. Januar 2011

Der Zoll informiert über die Verfahrensweise bei Beginn der EU-Sicherheitsinitiative am 01.01.2011.

>>weiter
 (16.12.2010)

Ab Januar: EMCS wird Pflicht

Ab dem 1. Januar 2011 müssen innergemeinschaftliche Beförderungen von verbrauchsteuerpflichtigen Waren unter Steueraussetzung ausnahmslos elektronisch unter Verwendung von EMCS eröffnet und beendet werden.

>>weiter
München (15.12.2010)

So war?s: Veranstaltung "Geschäftschancen in den Niederlanden"

Die Niederlande bieten viele interessante Geschäftsmöglichkeiten für bayerische Unternehmen. Das kleine Land mit seinen mehr als 16 Millionen konsumfreudigen Einwohnern wird dieses Jahr Waren im Wert von mindestens 6 Milliarden Euro aus Bayern importieren.

>>weiter
Haßfurt (13.12.2010)

Erfolgsgeschichte: Den Geschmack der Franzosen getroffen - Maintal Konfitüren

Haßfurt. – „Ein fränkischer Krapfen ohne Hiffenmarkfüllung? – Undenkbar!“, heißt es auf der Website des Konfitüren-Hersteller Maintal Konfitüren GmbH aus dem unterfränkischen Haßfurt. Und in der Tat: Jede gute Bäckerei in und um Franken wirbt für ihre Krapfen per extra Schild mit der Aufschrift „Mit Hiffenmark gefüllt“.

>>weiter
London (13.12.2010)

Großbritannien: Erhöhung der Umsatzsteuer

Der Standardsatz zur Umsatzsteuer (VAT) wird im Vereinigten Königreich mit Wirkung vom 4. Januar 2011 auf 20% erhöht.

>>weiter
Brüssel (13.12.2010)

Neue Broschüre zu EU-Förderprogrammen Bildung, Mobilität, Kultur veröffentlicht!

Die EU-Kommission hat in einer aktuellen Broschüre ihre Förderprogramme in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung, Kultur, Mobilität von Forschern und Jugend veröffentlicht.

>>weiter
Nürnberg (08.12.2010)

So war´s: Cremona Mondomusica

In der Stadt des berühmten Geigenbauers Antonius Stradivari in Cremona feierten 19 bayerische Aussteller auf der Mondomusica 2010 einen großartigen Erfolg. Auf dem Internationalen Salon für Musikinstrumente handwerklicher Verarbeitung und Zubehör für Saiteninstrumente organisierte Bayern Handwerk International, die Exportfördergesellschaft des bayerischen Handwerks, 2010 erstmals eine Gemeinschaftsbeteiligung.

>>weiter
Berlin/München (07.12.2010)

Unternehmen müssen betriebsinterne Daten besser schützen

Vor dem Hintergrund der Veröffentlichung von geheimen, staatlichen Unterlagen auf Wikileaks sollte sich jedes Unternehmen darüber klar werden, dass es auch selbst Opfer durch Veröffentlichung betriebsinterner Daten im Internet werden kann.

>>weiter
München (07.12.2010)

Die Internetausfuhranmeldung wird voraussichtlich Mitte 2011 abgeschafft

Diejenigen Firmen, die mit der Internetausfuhranmeldung arbeiten, sollten sich rechtzeitig darauf vorbereiten, dass voraussichtlich Mitte 2011 die Internetausfuhranmeldung durch den deutschen Zoll nicht mehr zur Verfügung gestellt wird (Zollwebsite).

>>weiter
 (02.12.2010)

Schweiz - Bayern: Schnittmengen beim Zukunftsthema Elektromobilität

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil reist heute in Begleitung einer rund 60-köpfigen Unternehmerdelegation in die Schweiz. „Die Schweiz ist unter den Top 10 der Handelspartner Bayerns.

>>weiter
Berlin  (02.12.2010)

Private Kreditversicherer verpflichten sich zur Übernahme bislang staatlicher Deckungen in der Exportkreditversicherung

Die privaten deutschen Kreditversicherer verpflichten sich, alle zum heutigen Tag vom Bund gedeckten kurzfristigen Exportforderungen gegenüber Abnehmern in Kern-OECD- und EU-Ländern für die Dauer von mindestens sechs Monaten ab sofort zu marktüblichen Preisen zu übernehmen. Die Exporteure müssen sie ihnen lediglich antragen.

>>weiter
Nürnberg  (01.12.2010)

EU-geförderte Unternehmerreisen nach Japan/Korea

Innovative Handwerksbetriebe aus Bayern, die international erfolgreich sind und ihre Dienstleistungen und/oder Produkte auch nach Japan oder Korea vermarkten möchten, können sich gemeinsam mit anderen europäischen Unternehmen für die Teilnahme an EU-geförderten Unternehmerreisen bewerben.

München (25.11.2010)

Zolltarifnummern für 2011

Das Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik, in dem die statistischen Warennummern für alle handelbaren Waren verzeichnet sind, unterliegt in der Regel jährlichen Änderungen.

>>weiter
Peking (25.11.2010)

EU-Kommission forciert Unterstützung für europäische KMUs in China

Die Europäische Kommission und die chinesische Regierung haben 2006 das EU-China Managers Exchange and Training Programme (METP) ins Leben gerufen. Innerhalb der letzten vier Jahre haben mehr als 170 europäische Manager die Möglichkeit erhalten,

>>weiter
München (25.11.2010)

Exportgeschäft schafft Jobs in Bayern

Vier von zehn der auslandsaktiven bayerischen Unternehmen haben in den letzten fünf Jahren ihren Personalbestand erhöht – und zwar in Bayern! 44 Prozent der befragten Firmen gaben an, dass der Personalbestand aufgrund des Auslandsgeschäfts unverändert sei.

>>weiter
Memmingen (24.11.2010)

Nahe Absatzmärkte für Exporteinstieg erschließen

Bayerns Wirtschaftsminister Zeil hat mittelständische Unternehmen und vor allem Handwerksbetriebe dazu aufgefordert, nahe Absatzmärkte für den Exporteinstieg zu nutzen.

>>weiter
Trostberg  (22.11.2010)

Mit Freude lautlos in die Zukunft fahren

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat es bereits auf der IHM 2010 bewundert: das Brennstoffzellen – Elektroauto, präsentiert am Messestand von Hans Stalleicher aus dem oberbayerischen Trostberg.

>>weiter
Berlin (22.11.2010)

Ernährungswirtschaft: Marktstudien

Das Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützt deutsche Unternehmen aus der Agrar- und Ernährungsbranche bei der Erschließung neuer Märkte.

>>weiter
München  (15.11.2010)

Zeil: "Nur wer mitmacht, kann gewinnen"

Für den bayerischen Mittelstand bietet das internationale Weiterbildungs- und Exportförderprogramm ‚Bayern – Fit for Partnership‘ (BFP) auch im Jahr 2011 wieder Chancen, in neue Märkte einzusteigen.

>>weiter
Moskau (15.11.2010)

Änderungen für deutsche Staatsangehörige bei der Beantragung von Visa für die Russische Föderation

Seit dem 1. November 2010 bestehen neue Anforderungen in Bezug auf die Erteilung von russischen Visa an deutsche Staatsangehörige.

>>weiter
 (08.11.2010)

Neuauflage: Geschenke über die Grenze

Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft und sind insbesondere bei internationalen Geschäftskontakten häufig unverzichtbar.

>>weiter
Schweden isst läcker ... Kick-off für das Markterschließungsprogramm
München (04.11.2010)

Schweden isst läcker ... Kick-off für das Markterschließungsprogramm

Warum Schweden ein interessanter Absatzmarkt für die Ernährungswirtschaft ist und wie er mit Hilfe eines Markterschließungsprojekts erobert werden kann, erfahren interessierte Vertreter bayerischer Firmen am 23. November in München.

München  (04.11.2010)

Außenwirtschafts-Selbsttest neu aufgelegt

Der Online-Außenwirtschafts-Selbsttest der bayerischen Handwerkskammern und IHKs wurde inhaltlich und optisch überarbeitet. Testen Sie selbst!

 (03.11.2010)

Neues Merkblatt: Liefern und Leisten in die Slowakei

Bayern Handwerk International hat ein Merkblatt u.a. mit den Themen unsatzsteuerliche Behandlung von Lieferungen, Tätigkeiten von deutschen Arbeitnehmern und Hinweisen für Baubetriebe herausgegeben.

>>weiter
München (29.10.2010)

Exportpreis 2010: Preisträger sind Aushängeschild für Wirtschaftsstandort Bayern

Sie haben sich auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten nicht entmutigen lassen. Ganz im Gegenteil: Die Preisträger haben ein sicheres Gespür für neue Märkte bewiesen und mit Ideenreichtum und Mut herausragende Exporterfolge erzielt“, lobt Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil bei der heutigen Verleihung des Exportpreises Bayern 2010.

>>weiter
 (28.10.2010)

Spanien investiert in Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Bereits seit Jahren setzt die spanische Politik mit zunehmendem Erfolg auf erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Der langfristige Investitionsplan der spanischen Regierung sieht vor, ...

>>weiter
Berlin  (27.10.2010)

Transparency veröffentlicht Korruptionswahrnehmungsindex 2010

Korruptionsbekämpfung bleibt weltweite Herausforderung.  Die Antikorruptionsorganisation Transparency International hat ihren Korruptionswahrnehmungsindex (CPI) veröffentlicht. Der CPI misst den Grad der im öffentlichen Sektor - bei Beamten und Politikern - wahrgenommenen Korruption.

>>weiter
 (25.10.2010)

Neues Merkblatt: Fördermittel in den neuen EU-Mitgliedstaaten

Das aktualisierte Merkblatt gibt Ihnen einen Überblick über die Fördermöglichkeiten für Investitionen in den neuen EU-Mitgliedstaaten und Beitrittskadidaten.

 (25.10.2010)

Geförderte Medizintechnikmesse MEDIC Expo 2011 in Athen

Nutzen Sie die Chance, im Rahmen des Bayerischen Messebeteiligungsprogramms an dieser geförderten Messe teilzunehmen.

>>weiter
 (18.10.2010)

Luxemburg: ILNAS- Genehmigung für Elektriker entfällt

Das Gesetz hat nur einen Artikel mit vier Zeilen, sorgt aber für eine erhebliche Verringerung des Verwaltungsaufwands für Elektriker in Luxemburg:

>>weiter
Brüssel  (14.10.2010)

Freihandelsabkommen der EU

Die EU Direktion "Handel" hat eine Übersicht der derzeit verhandelten Freihandelsabkommen mit Drittstaaten erstellt.

>>weiter
Berlin  (13.10.2010)

Exportoffensive für Gesundheitswirtschaft

Das Bundeswirtschaftsministerium hat für den Sektor Gesundheitswirtschaft eine Exportoffensive angekündigt.

>>weiter
Triest (07.10.2010)

Italien: Großes Potenzial in der bayerisch-norditalienischen Zusammenarbeit im Bereich Logistik

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel führt in Triest politische Gespräche in Begleitung einer hochrangigen rund 40-köpfigen Wirtschaftsdelegation.

>>weiter
Brüssel (06.10.2010)

Umfrageergebnis: Kleine Unternehmen profitieren von der Internationalisierung

Einer aktuellen Untersuchung zufolge ist Internationalisierung für den Erfolg von KMU in einer zunehmend wettbewerbsorientierten Welt von entscheidender Bedeutung und könnte zum Erhalt von Arbeitsplätzen beitragen.

>>weiter
Grassau (05.10.2010)

Erfolgsgeschichte Skywalk: Grenzenlose Leidenschaft

Es ist der alte Traum der Menschheit – der Traum vom Fliegen. Um diesem Traum ein Stück näher zu kommen - oder besser - erfüllbar zu machen, gibt es die Produkte von Skywalk.

>>weiter
München  (04.10.2010)

ATLAS: Licht im Codierungsdschungel

Es kommt nicht selten vor, dass zollseitig die Überlassung einer Ausfuhranmeldung nicht erfolgt, da bestimmte Codierungen im Feld „Unterlagen“ (letztes Feld der Ausfuhranmeldung auf Positionsebene) fehlen.

>>weiter
München (30.09.2010)

Zollunion Russland-Weißrussland-Kasachstan

Nach zähen Verhandlungen haben Russland und die zentralasiatische Republik Kasachstan sowie Weißrussland den Start einer neuen Zollunion vereinbart.

>>weiter
München (27.09.2010)

Voller Erfolg: Auftakt Export-Tournee

Die Premiere der Export-Tournee Bayern 2010/11 am Flughafen München war ein voller Erfolg. 40 bayerische Unternehmer nahmen an der Veranstaltung teil und informierten sich über Themen rund um das Auslandsgeschäft.

>>weiter
Obing/München (27.09.2010)

Erfolgsgeschichte: Innovationsgutscheine fallen im Handwerk auf fruchtbaren Boden

Immer mehr bayerische Handwerksbetriebe entdecken die Innovationsgutscheine als Instrument einer einfachen und unkomplizierten Förderung. Die Gutscheine  fördern Machbarkeitsstudien, Prototypenbau, Marktanalysen und vieles mehr.

>>weiter
Großostheim (22.09.2010)

Erfolgsgeschichte: (Bier-)Durstlöscher aus Unterfranken

Schlappeseppel-Bier dürfte den Kennern der Bierwelt ein Begriff sein – aber nicht nur hierzulande, sondern seit geraumer Zeit weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.Das Getränk mit dem ulkigen Namen und eigener Homepage stammt von der Eder & Heylands Brauerei aus dem unterfränkischen Großostheim und ist Kult.

>>weiter
Premiere: Bayerns Handwerk präsentiert Geigen wie vom Himmel
Nürnberg  (20.09.2010)

Premiere: Bayerns Handwerk präsentiert Geigen wie vom Himmel

Erstmalig bietet Bayern Handwerk International GmbH (BHI), die Exportfördergesellschaft des bayerischen Handwerks, die Gemeinschaftsbeteiligung auf der Mondomusica in Cremona an.

>>weiter
München (20.09.2010)

Bayerns Exportwirtschaft hat der Krise getrotzt

Die Halbzeitbilanz für das Bayerische Messebeteiligungsprogramm fällt mehr als positiv aus: Im ersten Halbjahr 2010 führte Bayern International im Auftrag des Wirtschaftsministeriums 23 Gemeinschaftsbeteiligungen durch.

>>weiter
Neues Benutzer-Handbuch zur Internet-Zollanmeldung
 (14.09.2010)

Neues Benutzer-Handbuch zur Internet-Zollanmeldung

Der Zoll hat auf seiner Homepage die überarbeitete Version des Benutzerhandbuchs zur Internetzollanmeldung (IAA) Plus veröffentlicht.

>>weiter
Nürnberg  (14.09.2010)

Achtung: Durchsetzung von Schutzrechten gegen Produktpiraterie

Der internationale Handel mit gefälschten Markenprodukten hat in allen Sektoren drastisch zugenommen.

>>weiter
Nürnberg (07.09.2010)

Baubranche aufgepasst: Frankreich investiert 1,7 Mrd. Euro in Stadien bis zur Fußball-EM 2016

Als Austragungsort der Fußball-Europameisterschaft 2016 wird Frankreich Investitionen von 1,7 Mrd. Euro in seine Stadien vornehmen.

>>weiter
München (07.09.2010)

Neuartiges Internetportal im Kampf gegen Wirtschaftsspionage

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil und Innenminister Joachim Herrmann haben heute gemeinsam den Startschuss für das neue Internetportal ‚Wirtschaftsschutz Bayern’ gegeben. Mit dem neuartigen Portal beschreitet der bayerische Verfassungsschutz neue Wege.

>>weiter
London (02.09.2010)

Neues Gesetzesportal im Vereinigten Königreich

Legislation.gov.uk heißt das jetzt freigeschaltete neue Gesetzesportal im Vereinigten Königreich. Es löst die bisherigen Portale opsi.gov.uk (OPSI) und Statute Law Database (SLD) ab und vereint deren Funktionalitäten.

>>weiter
München  (30.08.2010)

Bayerische Exportwirtschaft zurück auf der Erfolgsspur

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil zu den bayerischen Außenhandelszahlen für das erste Halbjahr 2010: „Die Exportwirtschaft hat sich in den ersten sechs Monaten von den scharfen Einbrüchen des vergangenen Jahres erholt.

>>weiter