Seminare und Termine zum Thema Mitarbeiterentsendung in Europa

München (09.10.2017) - Informationsveranstaltungen zum Thema Mitarbeiterentsendung in Europa: Infos zu italienischem Gewerbe- Arbeits- und Umsatzsteuerecht sowie Vertragsgestaltung und den aktuellen Entsendebestimmungen.

Im Oktober gibt es eine Roadshow zum neuen Online Tool Dienstelsutungskompass.eu sowie Workshops und Seminare:

Roadshow Dienstleistungskompass.eu

---------------------------

Seminar Arbeiten über die Grenze: Italien

Inhalt:

  • Sie möchten in Südtirol eine Anlage installieren?
  • Sie möchten das Ferienhaus Ihres Kunden am Gardasee umbauen?
  • Sie entsenden dafür Ihre Mitarbeiter nach Italien?

Dann sollten Sie sich über die neusten Bestimmungen zur Auftragsabwicklung in Italien informieren. Es gibt wichtige Neuerungen bei der Entsendung von Mitarbeitern, die gesetzlichen Vorgaben haben sich zu Beginn 2017 geändert.

Wer Aufträge in Italien erfolgreich durchführen will, braucht eine gute Vorbereitung. In unserem Italien-Seminar stellen wir Ihnen alle aktuellen Bestimmungen zur Entsendung von Mitarbeitern vor.

Seminar:Arbeiten über die Grenze: Italien

Termin: Donnerstag, 26.10.2017 (16:00 – 18.30 Uhr)

Ort: Handwerkskammer für München und Oberbayern.

Themen:

  • Gewerbe-, arbeits- und sicherheitsrechtliche Vorschriften
  • neue Entsendebestimmungen
  • Vertragsgestaltung
  • Umsatzsteuerrecht

Programm und Anmeldeformular zum Herunterladen erhalten Sie auf den Seiten von Bayern Handwerk International.

Die Informationsveranstaltung wird gefördert über das EU-Beratungsnetzwerk für Unternehmen „Enterprise Europe Network“ und ist für Mitglieder der bayerischen Handwerkskammern kostenfrei.

 

 

Programm und Anmeldung verlinkt auf: www.bh-international.de/termine/arbeiten-ueber-die-grenze-italien-104,0,evedetail.html