Initiative for Industrial Innovators

Garching (27.05.2019) - Die europäische "Initative for Industrial Innovators" hat ihren Sitz in Garching bei München und verfolgt das Ziel, junge Unternehmer zu fördern, indem sie ein europäisches Ökosystem (Entrepreneurship-Center, Technische Universitäten, Family Offices) für Tech-Start-Ups aufbaut. Programmpartner sind derzeit u. a. UnternehmerTUM und die Europäische Kommission.

Die Initiative bietet zwei Förderinstrumente an, die an Start-Ups und KMU gerichtet sind:

  • Prototyping Grant: Im Zuge dieses Instruments können sich Teams um eine Förderung von 1.000 bis 10.000 Euro bewerben. Gefördert werden Aktivitäten wie die Prototyp-Entwicklung, Geschäftsmodellentwicklung oder Unternehmensgründung.
  • Pre-Seed Capital: Zunächst ist bei diesem Programm eine Förderung von bis zu 50.000 Euro möglich, die für die Weiterentwicklung und Überprüfung der Markttauglichkeit des Prototyps eingesetzt werden kann. Anschließend kann in verschiedenen Schritten eine Finanzierung von bis zu einer Million Euro ermöglicht werden. Dabei steht dann die Kommerzialisierung der Innovation und der Markteintritt im Fokus.
  • Weitere Informationen finden Sie unter www.industrialinnovators.eu.