Unser Service für Sie > Länderinformationen > Länder > Europa > Länderinformation Andorra

Andorra Landesflagge $nav.navname

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Export, Import, Außenwirtschaft und Rating zu Andorra.

Andorra ist ein Kleinstaat in den östlichen Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich und der größte der sechs europäischen Zwergstaaten. Andorra gehört zu den sogenannten Steueroasen. Eine beachtliche Anzahl von Tagesbesuchern kommt der billigen Alkoholika und des Tabaks wegen. Nach der Verfassung von 1993 ist Andorra ein parlamentarisches Kofürstentum.

Allgemein

Rating

  • Euler Hermes Zu den Leistungen von Euler Hermes gehört unter anderem die so genannte Länderklassifizierung, eine Einstufung der Länder bezüglich der Ausfuhrgewährleistungen. Diese Liste kann auch als ein Risikoindex gelten. Lesehinweis für die Liste: Für die Berechnung des Entgelts sind die Exportmärkte in Risikokategorien aufgeteilt, mit denen die spezifischen Länderrisiken erfasst werden. Seit dem 1. April 1999 gilt ein OECD-einheitliches siebenstufiges System. Länder mit sehr geringen Risiken werden der Kategorie 1 (geringstes Entgelt), Länder mit stark erhöhtem Risiko der Kategorie 7 (höchstes Entgelt) zugeordnet.
  • Transparency International Die Organisation hat mittlerweile in mehr als 100 Staaten eigene Sektionen, die gemeinsam den so genannten TI Corruption Perceptions Index (CPI) erstellen.
  • CSR Risk Check Die CSR-Risikoprüfung richtet sich an Unternehmer, die im Ausland produzieren oder exportieren. Auf der Weltkarte werden alle CSR-Risiken im Zusammenhang mit bestimmten Ländern sichtbar gemacht.

Recht und Steuern

  • Tax Highlights Alles Wissenswerte zum Thema Steuern in Andorra von Deloitte Touche Tohmatsu