2016

 
  • Braukunst aus dem Fichtelgebirge - in Rumänien ein Erfolg

    Wunsiedel (13.06.2016) - Es ist kaum zu glauben: Eine bayerische Wirtschaftsdelegation unter Leitung des bayerischen Staatssekretärs Franz Josef Pschierer wird in Bukarest mit einem handgebrauten Weißbier empfangen. >>weiter

  • Das Ziel: Asien – ontec automation GmbH

    Naila (01.04.2016) - Naila - Die Firma ist relativ jung, aber bemerkenswert erfolgreich – besonders im Ausland. >>weiter

  • Die edelste Form der Vergoldung: Seltenes Handwerk auf der Monumento

    Maierhöfen (02.03.2016) Alle zwei Jahre im Januar trifft man während der Fachmesse für Denkmalpflege in Salzburg auf Handwerksbetriebe, die sich auf Restaurierung und Konservierung spezialisiert haben. Ein Event, das mit selten gewordenen Handwerkstechniken überrascht. Dirk Meyer und sein Atelier für Feuervergoldung waren dabei. >>weiter

  • Erfolg made in Niederbayern, Teil 1: Sesotech und Schock

    Passau (29.02.2016) - Vier Unternehmer aus Niederbayern äußern sich im Folgenden über ihre weltweiten Tätigkeiten, aber auch Schwierigkeiten bei der internationalen Geschäftstätigkeit. Den Anfang machen die Firmen Schock und Sesotech. >>weiter

  • Erfolg made in Niederbayern, Teil 2: Hiller und Scheuchl

    Passau (17.03.2016) - Vier Unternehmer aus Niederbayern äußern sich im Folgenden über ihre weltweiten Tätigkeiten, aber auch Schwierigkeiten bei der internationalen Geschäftstätigkeit. Die Firmen Hiller GmbH und Scheuchl beschließen diese Miniserie.
    >>weiter

  • Go International: Ab ins Ausland - CAPTRON

    München - Mit Unterstützung der Handwerkskammer München gelang der Firma CAPTRON die Gründung in Fernost. >>weiter

  • Instrumententeile-Bauer Teller: Brücken zur Musik

    Bubenreuth (Juni/Juli 2016) „The bridge to music“ heißt es auf dem Katalog-Untertitel der Firma Teller. Und das, was Teller produziert, kann man in der Tat als „Brücke zur Musik“ bezeichnen: Der Traditionsbetrieb Josef Teller in dem fränkischen Ort Bubenreuth stellt seit 1891 Stege und andere Bestandteile für Streich- und Zupfinstrumente her. Der Steg ist ein Bestandteil eines Streich- oder Zupfinstruments, über den die Saiten gespannt sind und der die Schwingungen der gespannten Saiten auf den Klangkörper überträgt.

    >>weiter

  • Pravida – Strahlenschutz aus der Oberpfalz

    Pressath – Die Tore des europäischen Marktes haben sich in alle Himmelsrichtungen geöffnet, nun folgt der Rest der Welt: Das Bauunternehmen Pravida ist auf der Erfolgsleiter ganz nach oben hin unterwegs.


    >>weiter

  • Räuchereiche und Trüffelbuche: Nachhaltige Holzveredelung aus Bayern

    Lohr am Main (12.02.2016) Das Traditionsunternehmen Mehling & Wiesmann aus dem Spessart veredelt heimische Holzarten. Mit Hölzern wie der Räuchereiche vebindet die Firma Nachhaltigkeit und Exklusivität.

    >>weiter

  • Regalraum: Aufgeräumt ins Ausland

    Schliersee (09.12.2016) Egal ob im Büro, im Schlaf- oder Kinderzimmer: Die Produkte der Firma Regalraum, einer der führenden Onlineshops für Regale und Regalsysteme, sind nun dank dem Förderprogramm Go International auch in der Schweiz und bald in Großbritannien erhältlich.

    >>weiter

  • Regensburg, Dubai, Miami

    Regensburg (April/Mai 2016) - Im Gespräch mit Maler- und Lackierermeister Andreas Wittich aus Regensburg. Das Gespräch führte Elena Edenhardter, Pressereferentin der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. >>weiter

  • Weatherdock – Anfänge ähnlich wie einst bei Apple

    Nürnberg (Mai/Juni 2016) - Es fing an einem lauen Sommerabend in einem Biergarten in Nürnberg an: Drei leitende Angestellte – und passionierte Elektronik-Freaks – eines großen Technologiekonzerns treffen sich und stellen fest: Wir wollen etwas Neues, Eigenes auf die Beine stellen. >>weiter

  • Wolf Bavaria: Doppelplus für Go International

    Heilsbronn (Oktober 2016). – „Der imposanteste Bau bzw. unser größte Coup war bis jetzt der Sotschi Tower. 20-30.000 Schalldämmplatten haben wir da verbaut“, sagt stolz der Firmenchef Michael Wolf von Wolf Bavaria. Erst im Februar ist sein Team mit der Verkleidung dieses Großbauwerks fertig geworden.
    >>weiter

  • Zolltechnisch fit: BT Bautechnik Impex GmbH

    Aichach (November 2016) - Zollabwicklung kann eine komplizierte Sache sein mit all den erforderlichen Dokumenten und geltenden Regelungen, die es zu beachten gilt. Was muss man beispielsweise beim Thema Lieferantenerklärung beachten? Gibt es Fehler, die vermieden werden können? Genau darüber wollte sich die Firma BT Bautechnik Impex GmbH aus Aichach informieren und wandte sich an den nächstliegenden Partner im Enterprise Europe Network, die Industrie- und Handelskammer Schwaben. >>weiter