2010

 
  • Männerträume werden wahr: Vario Helicopter Uli Streich GmbH & Co. KG

    Gräfendorf. – Zum Tag der offenen Tür reisen die Gäste sogar aus Japan in den kleinen unterfränkischen Ort Gräfendorf, um ihre Produkte zu bestaunen: Die Vario Helicopter Uli Streich GmbH & Co KG, Träger des Exportpreises Bayerns 2009 in der Rubrik Handel, zieht Modellflugsport-Begeisterte aus aller Welt an. Die vorbildgetreuen Nachbauten von Großhubschraubern genießen in der Szene rund um den Erdball einen hervorragenden Ruf. >>weiter

  • Energetische Exportinitiativen entfachen Energien

    Es sind zwei Exportinitiativen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, die Handwerksbetrieben Perspektiven und praktische Hilfen bieten. Die Exportinitiative erneuerbare Energien hilft Auslandsmärkte zu erschließen und unterstützt den Export Erneuerbarer-Energien-Technologien. Die Exportinitiative Energieeffizienz hat zum Ziel, weltweit den Bedarf an innovativen Techniken, die den Energieverbrauch senken, zu decken. Gerade kleine und mittelständische Handwerksbetriebe, die sich innovativ auf dem Energiesektor bewegen, finden dank der beiden Initiativen Partner und Märkte. >>weiter

  • Erfolgsgeschichte Markterschließung Frankreich: „Letztendlich zählt Qualität, nicht Quantität“

    Dietmannsried (01.03.2010) - Als eines der ersten schwäbischen Unternehmen hat sich die Töpfer GmbH an der Kooperationsbörse Frankreich des Außenwirtschaftszentrums Bayern (AWZ) beteiligt. Das Förderprojekt wurde zusammen mit Bayern Handwerk International, der IHK Schwaben, der Deutsch-Französischen IHK und dem AWZ initiiert. >>weiter

  • Erfolgsgeschichte: „Ich lasse mich auf keine Abenteuer ein“

    Reichenbach (22.02.2010) - Im Gespräch mit Exportpreisträger, Schreinermeister Gerhard Reisinger >>weiter

  • (Bier-)Durstlöscher aus Unterfranken: Brauerei Eder & Heylands Brauerei

    Großostheim. – Schlappeseppel-Bier dürfte den Kennern der Bierwelt ein Begriff sein – aber nicht nur hierzulande, sondern seit geraumer Zeit weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. >>weiter

  • Den Geschmack der Franzosen getroffen: Maintal Konfitüren

    Haßfurt. – „Ein fränkischer Krapfen ohne Hiffenmarkfüllung? – Undenkbar!“, heißt es auf der Website des Konfitüren-Hersteller Maintal Konfitüren GmbH aus dem unterfränkischen Haßfurt. >>weiter

  • Gibt weltweit seinen Senf dazu: Luise Händlmaier Senffabrikation GmbH & Co. KG

    Regensburg. Ein Fanclub in den USA – das sagt schon fast alles über den Senfhersteller Händlmaier aus Regensburg in Sachen Auslandsgeschäft. Kein Oktoberfest, kein Treffen von im Ausland lebenden Deutschen ohne den süßen Hausmachersenf von Händlmaier. >>weiter

  • Grenzenlose Leidenschaft: Skywalk GmbH & Co. KG

    Grassau. Es ist der alte Traum der Menschheit – der Traum vom Fliegen. Um diesem Traum ein Stück näher zu kommen - oder besser - erfüllbar zu machen, gibt es die Produkte von Skywalk. >>weiter

  • Innovationsgutscheine fallen im Handwerk auf fruchtbaren Boden

    Obing/München (27.09.2010) - Immer mehr bayerische Handwerksbetriebe entdecken die Innovationsgutscheine als Instrument einer einfachen und unkomplizierten Förderung. >>weiter

  • Leichtes Spiel auf dem Auslandsmarkt: Huch & Friends

    Günzburg. Sogar am Ende der Welt - in Australien - hat man Spaß mit den Brett- und Gesellschaftsspielen aus Günzburg im schwäbischen Alpenvorland. >>weiter

  • Mit Freude lautlos in die Zukunft fahren

    Trostberg (November 2010) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat es bereits auf der IHM 2010 bewundert: das Brennstoffzellen – Elektroauto, präsentiert am Messestand von Hans Stalleicher aus dem oberbayerischen Trostberg. >>weiter

  • Selbstständig, weltoffen, sprachgewandt: Ein Auslandspraktikum gehört zur Persönlichkeitsbildung – Betriebe profitieren

    Dietfurt (26.07.2010) - Fabian Pirzer, Hannelore Spangler und Mobilitätsberaterin Cordula Ripp von der Handwerkskammer für Mittelfranken sind sich einig: Fabians vierwöchiges Auslandspraktikum im nordirischen Derry war ein voller Erfolg. >>weiter

  • Sonnenaufgang im Auslandsgeschäft

    Biessenhofen-Altdorf (24.06.2010) - Solarzentrum Allgäu sonnt sich in innovativen Produkten! >>weiter

  • Soyers Bolzenschweißtechnik zieht um die ganze Welt

    Wörthsee (24.08.2010) - „Wir sind ein klassischer Handwerksbetrieb. Wir sind mit dem Handwerk groß geworden. Die gute Zusammenarbeit mit Handwerkern und Handwerkskammern ist die Basis für unseren Erfolg“, sagt Heinz Soyer. Gemeinsam mit seinem Sohn, Elektrotechnikermeister Heinz Soyer jun., führt er die Geschäfte der Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH in Wörthsee im Landkreis Starnberg. >>weiter