EEN-Partner > Auftragsberatungszentrum Bayern e.V.

Auftragsberatungszentrum Bayern e.V.

...vermittelt Informationen zum öffentlichen Auftragswesen von A wie "Auftragsakquise" bis Z wie "zusätzliche Vertragsbedingungen".

Auftragsberatungszentrum Bayern e.V.

Wer sind wir?

Das Auftragsberatungszentrum Bayern e.V. (ABZ) ist als gemeinsames Kompetenzzentrum der bayerischen Industrie- und Handelskammern und der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern in Bayern die zentrale Schnittstelle zwischen öffentlichen Auftraggebern und der Wirtschaft. Unternehmen unterstützt es bei der Bearbeitung des öffentlichen Marktes auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Öffentlichen Auftraggebern hilft es, vergaberechtskonform auszuschreiben und geeignete Bieter zu finden. Das ABZ mit Sitz in München bietet seine Dienstleistungen seit über 50 Jahren bayernweit an.

Was machen wir?
Das ABZ hat eine breite Palette von spezialisierten Dienstleistungen und Informationsangeboten entwickelt. Zu den Leistungen des ABZ zählen

  • die Beratung von Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern zu Vergabeverfahren
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote
  • der Ausschreibungsservice CATS Plus
  • die Präqualifizierung im Liefer- und Dienstleistungsbereich – PQ-VOL
  • die so genannte Zubenennung bei beschränkten und freihändigen öffentlichen Vergaben
  • Politikberatung im Bereich öffentliches Auftragswesen.

Das ABZ deckt im bayerischen Enterprise Europe Network den Bereich öffentliches Auftragswesen bayernweit ab und fungiert als Back-Office für alle Netzwerkpartner.

Wie helfen wir?
Im Rahmen von CATS Plus recherchiert das ABZ europaweit in mehreren Tausend Ausschreibungsmedien nach Aufträgen über und unter den EU-Schwellenwerten aus Deutschland und ganz Europa. Tagesaktuell erhalten Firmen Hinweise auf anstehende Projekte aus ihrer Branche.

Im Zuge der Zubenennung stellt das ABZ Auftraggebern Listen mit Firmen zusammen, die an beschränkten und freihändigen Vergaben an Ausschreibungen beteiligt werden können.

Mit der Zertifizierung Bayerischer Unternehmen im Liefer- und Dienstleistungsbereich bietet es mit PQ-VOL einen Service, der auftragsunabhängig die Chancen der Unternehmen verbessert und auch für die Auftraggeber die Vergabe erleichtert. Alle präqualifizierten Unternehmen werden in der bundesweiten Datenbank www.pq-vol.de gelistet.

Mit maßgeschneiderten Beratungs- und Schulungsangeboten: Das ABZ bietet Beratung kostenfrei an. Schulungen bietet das ABZ sowohl zentral als auch als Inhouse-Schulungen in Unternehmen und bei Auftraggebern an.

Auf der Website www.abz-bayern.de sowie im Newsletter „Auftragswesen Aktuell“ finden Sie alle Informationen rund ums öffentliche Vergabewesen.

Wer hilft Ihnen?

ABZ-Team: 

Joachim Burk
Geschäftsführer
Tel. +49 (0)89 5116-3475
E-Mail burk@abz-bayern.de

Angelika Höß
Stellvertretende Geschäftsführerin
Beratung, Schulungen; Internationale Ausschreibungen;
Enterprise Europe Network
Tel. +49 (0)89 5116-3171
E-Mail hoess@abz-bayern.de

Steffen Müller
Projektleiter
Beratung, Schulungen
Tel +49(0)89 5116 3172
E-Mail muellers@abz-bayern.de

Anna Schlange-Schöningen
Projektleiterin
Beratungen, Schulungen, EEN
Tel +49(0)89 5116 3176
E-Mail schlange-schoeningen@abz-bayern.de

Vera Rüdiger
Projektleiterin
Präqualifizierung im Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL);
Benennungen; Bieterdatenbank
Tel. +49 (0)89 5116-3173
E-Mail ruediger@abz-bayern.de

Nicole Hoppe
Teamassistentin
CatsPlus Ausschreibungsservice
Tel.: +49(0)89 5116-3175
E-Mail:  hoppe@abz-bayern.de

Julia Scheper
Office Managerin
Rechnungswesen und Faktura
Tel. +49 (0)89 5116-3174
E-Mail scheper@abz-bayern.de

Marion Ortner
Teamassistentin
Veranstaltungsorganisation
Tel. +49 (0)89 5116-3180
E-Mail ortner@abz-bayern.de

Anschrift:
Balanstraße 55-59, 81541 München
Internet: www.abz-bayern.de
Mail: info@abz-bayern.de  
Fax: 089 5116-3663