Beratungsangebot > Bayern Handwerk International

Bayern Handwerk International

...hilft Handwerksunternehmen, die ersten Schritte in internationale Märkte gezielt und sicher zu setzen.

Bayern Handwerk International

Wer sind wir?

Bayern Handwerk International ist die Exportfördergesellschaft des bayerischen Handwerks. Wir unterstützen Handwerksbetriebe bei der Erschließung neuer Absatzmärkte im Ausland.

Wir bieten Exportberatung und die Organisation von Gemeinschaftsständen auf Messen im In- und Ausland. Damit helfen wir Unternehmen, die ersten Schritte in die internationalen Märkte gezielt und sicher zu setzen.

Unsere Gesellschaft wird von den sechs bayerischen Handwerkskammern getragen und vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gefördert.

Mit unserem Hauptsitz in Nürnberg und den Büros in München und Pilsen (CZ) sind wir bestens positioniert.

Was machen wir?

Bayern Handwerk International

  • erleichtert Handwerksbetrieben den Einstieg in den Export.
  • berät Betriebe, die kurzfristig Leistungen im Ausland erbringen, zum Thema „Arbeiten über die Grenze“.
  • begleitet die Anbahnung und Durchführung von Auslandsgeschäften.
  • hilft bei Problemen im Geschäftsablauf.
  • bietet Unterstützung beim Aufbau von Kooperationen mit ausländischen Partnern.
  • organisiert Gemeinschaftsbeteiligungen auf internationalen Messen.

Wem helfen wir?

Bayerischen Handwerksbetrieben. 

Wie helfen wir?

  • Wir unterstützen Handwerksbetriebe bei der Suche nach ausländischen Geschäfts-Partnern und entwickeln mit ihnen Exportstrategien.
  • Wir helfen bei der praktischen Auftragsabwicklung wie zum Beispiel Angebotserstellung, Musterverträgen, Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, Abwicklung der Exportlieferung, Umsatzsteuerthemen, Fragen zur Zahlungsabwicklung.
  • Wir beraten zu einem speziellen Handwerksthema, dem kurzfristigen „Arbeiten über die Grenze“ z.B. bei Montagen, und führen für die Handwerksunternehmen gewerbe- und sicherheitsrechtliche Anerkennungsverfahren durch, z.B. das EWR-Anerkennungsverfahren für Österreich.
  • Wir informieren über Gestaltungsmöglichkeiten bei der Zusammenarbeit mit ausländischen Unternehmen z.B. beim Aufbau einer Niederlassung oder der Bildung einer Kooperation.
  • Wir organisieren Seminare, Kooperationsbörsen, Unternehmerreisen etc. entweder allein oder in Zusammenarbeit mit dem Außenwirtschaftszentrum Bayern, den Exportberatungsstellen der bayerischen Handwerkskammern oder den bayerischen IHKs.
  • Bayern Handwerk International beschickt jedes Jahr europäische Messen mit Gemeinschaftsständen in wichtigen Branchen. Der Freistaat Bayern fördert diese Beteiligungen mit einem besonderen Handwerksprogramm. Daneben unterstützt Bayern Handwerk International (BHI) Bayern International bei der Umsetzung des mittelständischen Messebeteiligungsprogramms des Freistaates Bayern.

Wer hilft Ihnen?

Außenwirtschaftsberatung:

Ewald Denzler
Telefon 0911 58 68 56-20
e.denzler@bh-international.de

Karin Mai
Telefon 0911 58 68 56-22
k.mai@bh-international.de

Doris Thalmeier
Telefon 089 5119-354
d.thalmeier@bh-international.de

Miroslava Tomanova
Telefon +420 37 7222660
m.tomanova@bh-international.cz 

Günter Wagner
Telefon 0911 58 68 56-13
g.wagner@bh-international.de
Büro in Pilsen
Telefon +420 37 7222660

Messen / Projekte:

Edith Böhm
Telefon 0911 58 68 56-30
e.boehm@bh-international.de 

Yvonne Jausovec
Telefon 0911 586856-21
y.jausovec@bh-international.de

 

Sulzbacher Strasse 11-15
90489 Nürnberg
Internet: www.bh-international.de
Fax: 0911 586856-60