Aktuelles > Schengen-Erweiterung: Alle Infos auf einen Blick

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Schengen-Erweiterung: Alle Infos auf einen Blick

München (04. Dezember 2007) - Am 21. Dezember fallen die Kontrollen an den Grenzen nach Osteuropa.

Was sich genau ändert, welche Verpflichtungen die neuen EU-Staaten eingehen, was das Schengen Visum umfasst und was es mit der 'Blue Card' auf sich hat, darüber informiert die übersichtliche, achtseitige Publikation des Euro Info Centres und der Wirtschaftskammer Österreich. Die Broschüre finden Sie hier direkt zum Herunterladen.

Neben Polen und Tschechien treten Ungarn, die Slowakei, Slowenien, Ungarn, Estland, Lettland, Litauen und Malta dem Schengen-Raum bei. Zypern will als einziger der im Jahr 2004 beigetretenen EU-Staaten noch warten. Bislang gehören dem Schengen-Raum 15 Staaten an: Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Luxemburg, die Niederlande, Dänemark, Schweden, Finnland, Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, Norwegen und Island.