Aktuelles > Export-Einstieg: Messe China Medical Equiqment Fair und Unternehmerreise

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Export-Einstieg: Messe China Medical Equiqment Fair und Unternehmerreise

Dalian/München (25. April 2007) - Bereits zum 4. Mal nahm eine bayerische Firmengemeinschaftsbeteiligung an der China Medical Equiqment Fair 2007 (CMEF) in China teil.

Export-Einstieg: Messe China Medical Equiqment Fair und Unternehmerreise

Die CMEF ist die größte und wichtigste Medizinfachmesse Chinas. Die Messe, die zwei Mal jährlich an wechselnden Messestandorten stattfindet, nimmt stetig an internationaler Bedeutung zu.

Mit knapp 3.000 Ausstellern und ca. 50.000 Besuchern zählt sie zu den Top Medizinveranstaltungen weltweit – und Bayern war mit dabei. Durch die wechselnden Messestandorte, bei dieser Frühjahrsveranstaltung in Dalian, bekommen die Aussteller die Möglichkeit den riesigen chinesischen Markt auch in den verschiedenen Provinzen kennen zu lernen und entsprechend Partner, Händler und Vertretungen auch außerhalb Shanghais und Pekings zu finden.
Innerhalb der Bayerischen Beteiligung präsentierten sich elf Unternehmen aus Bayern auf insgesamt 160 qm. Einige der Aussteller besitzen schon Niederlassungen und eigene Büros in China.

Auch dieses Mal war die Länderpräsentation neben Spanien, Frankreich und den USA ein Publikumsmagnet, der nicht nur zahlreiche Besucher, sondern auch Reporter und Journalisten anzog. Die nächste Bayerische Firmengemeinschaftsbeteiligung zur CMEF wird im April 2008 in Shenzhen angeboten.

Unternehmerreise

Ein weiterer, interessanter Markt für Unternehmen der Branche Medizintechnik ist der südostasiatische Raum. Steigendes Wachstum und Stabilität lassen die Märkte wie Australien, Philippinen und Vietnam attraktiver werden.
In diesem Jahr können sich Unternehmen der Branche Medizintechnik, mit Interesse an diesen Ländern zu einer von Bayern International und der IHK Nürnberg organisierten Unternehmerreise nach Australien, den Philippinen und Vietnam anmelden.


Die Unternehmerreise, die vom 31.08. – 12.09.2007 stattfindet, sieht in Australien zwei Stationen vor (Melbourne und Sydney), in den Philippinen und Vietnam jeweils eine. Die Stationen sind auch einzeln buchbar.
Angeboten wird neben der umfassenden organisatorischen Betreuung in Deutschland und vor Ort und den Einführungsveranstaltungen auch ein Programm u.a. mit Kooperations- und Kontaktbörsen und Besichtigung verschiedener Einrichtungen wie z.B. Krankenhäuser.
Anmeldeschluss ist der 18.05.2007.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Torsten Wagner
Bayern International
Tel: 089/94926-116
E-Mail: twagner@bayern-international.de
www.bayern-international.de

(Bild: Eröffnung der CMEF)