Aktuelles > Bayern Handwerk International auf drei Messen präsent

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Bayern Handwerk International auf drei Messen präsent

Nürnberg (29. August 2007) - 2008 organisiert Bayern Handwerk International GmbH auf drei Energiemessen (Energiesparmesse in Wels, Klimahouse in Bozen und Solarexpo in Verona) Gemeinschaftsbeteiligungen für das bayerische Handwerk.

Gemeinschaftsstand des bayerischen Handwerks: Energiesparmesse Wels, 06.-09.03.08

Erstmals beschickt Bayern Handwerk International GmbH in Zusammenarbeit mit Bayern International die Energiesparmesse Wels. Die internationale Fachmesse für Energieeffizienz und Ökoenergie, öffnet vom 6.-9. März 2008 ihre Tore. Eine etablierte und bekannte Messe, die mit drei Schwerpunkten zu den Themen Bauen, Sanieren, Heizen und nachhaltige Energien und dem umweltbewussten Umgang mit Wasser brilliert. Mit 63.700 m² Ausstellungsfläche und 1.600 ausstellenden Unternehmen verteilt auf 21 Hallen, ist die Energiesparmesse Wels die größte der Energiemessen, die Bayern Handwerk International 2008 anbietet. Bayern Handwerk International und Bayern Innovativ, die Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH nutzen Synergieeffekte und präsentieren sich in Halle 20 des Messegeländes jeweils mit ihren Gemeinschaftsbeteiligungen.

Der Freistaat Bayern fördert Gemeinschaftsbeteiligungen auf Auslandsmessen. Bayern Handwerk International organisiert Ihren Auftritt auf diesen Messen. Im BHI-Messeservice enthalten sind beispielsweise Standmiete und Nebenkosten, Sammeltransport, Dolmetscher und Standhilfen. Sie profitieren von der Attraktivität eines Gemeinschaftsstandes, der zentralen Platzierung im Messegelände und der Entlastung bei der Organisation und Planung Ihres Messeauftrittes.

Anmeldeschluss ist der 31.10.2007.

 

Gemeinschaftsstand des bayerischen Handwerks: Klimahouse, Bozen, 17.-20.01.08

Den Auftakt der drei Energiemessen im Messekalender 2008 der Bayern Handwerk International GmbH (BHI) in Zusammenarbeit mit Bayern International macht die Klimahouse vom 17.-20. Januar 2008 in Bozen. Diese internationale Fachmesse für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen deckt den gesamten Bereich der Gebäudekonstruktion, wie Dächer, Wärmedämmung, Wand- und Deckensysteme oder Altbausanierung ab. Gleichermaßen stellt der Bereich Gebäudetechnik mit Heizsystemen, Lüftung oder Kühlung einen Ausstellungsschwerpunkt dar. Bayern Handwerk International organisiert seit der Erstauflage der Messe im Jahr 2005 und damit bereits zum Vierten Mal in Folge mit großem Erfolg die Gemeinschaftsbeteiligung für das bayerische Handwerk. Zeitgleich zur Klimahouse 2008 findet die ECOconstruction, eine internationale Kooperationsbörse und ein vielfältiges Rahmenprogramm statt und garantieren eine hochkarätige Besetzung mit den Branchenkennern.

Offizieller Anmeldeschluss für den Firmengemeinschaftsstand ist der 15.10.2007. Aufgrund der hohen Nachfrage (für die Klimahouse 2007 gab es eine Warteliste), ist ein Großteil der Fläche bereits vergeben und wir bitten Sie um baldige Anmeldung.

 

Gemeinschaftsstand des bayerischen Handwerks: Solarexpo & Greenbuilding, Verona, 15.-17.05.08

Bereits zum zweiten Mal präsentiert sich das bayerische Handwerk auf der Solarexpo & Greenbuilding in Verona. Die internationale Fachmesse und Konferenz für erneuerbare Energien, Energieeffizienz und nachhaltige Architektur öffnet vom 15.-17. Mai 2008 in Verona ihre Tore. Bayern Handwerk International organisiert in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Handelskammer in Mailand und Bayern International für das bayerische Handwerk einen Gemeinschaftsstand auf der wichtigsten italienische Veranstaltung, die sich erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und dem ökologischen Bauen widmet. Die Solarexpo & Greenbuilding hat sich italienweit etabliert. Dies belegen u.a. konstant steigende Aussteller- und Besucherzahlen und erfreulicherweise die überaus guten Ergebnisse, die die Aussteller während der Messe 2007 erreichten.

Anmeldeschluss ist der 30.11.2007.

Kontakt für alle drei Messen:

Edith Böhm, Bayern Handwerk International GmbH, Tel.: 0911/586856-30, e.boehm@bh-international.de, www.bh-international.de