Aktuelles > Indien: Business Monitor 2014

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Indien: Business Monitor 2014

Nürnberg (23.05.2014) - Der "AHK Indien Business Monitor" wird seit 2009 jährlich von der Deutsch-Indischen Handelskammer durchgeführt. Ende April sind die Ergebnisse der Konjunkturumfrage 2014 erschienen.

Der "AHK Indien Business Monitor" wird seit 2009 jährlich von der Deutsch-Indischen Handelskammer durchgeführt.

Ende April hat die AHK Indien die Ergebnisse ihrer Konjunkturumfrage 2014 veröffentlicht.

Dies sind die wichtigsten Erkenntnisse der deutschen Unternehmen in Indien:‎

• Deutsche Investoren prognostizieren ein maßvolles Wachstum in Indien
• BIP-Wachstum von 5 bis 6 Prozent wird erwartet ‎
• Zurückhaltung bezüglich mittelfristiger Erwartungen ‎
• Vorsichtiger Optimismus mit Blick auf Umsätze und Gewinne
• Trotz eher stagnierender Gewinnperspektiven kein Aufschub von Investitionen geplant ‎
• geringe Rekrutierung neuer Mitarbeiter und moderate Lohnsteigerungen ‎
• Gesteigerte Bereitschaft Indiens zur Korruptionsbekämpfung wird gewürdigt ‎
• Optimismus mit Blick auf eine neue Regierung
• Infrastruktur und Bürokratie in Indien bleiben die größten Herausforderungen für Investoren ‎
• Korruption sowie die Umsetzung von Gesetzen geben weiterhin Anlass zur Sorge