Aktuelles > Gut informiert auf den kasachischen Markt

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Gut informiert auf den kasachischen Markt

Berlin (12.12.2014) - Unter der Überschrift "Investieren in Kasachstan" hat die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien (Deutsche Auslandshandelskammer, AHK) gemeinsam mit weiteren Partnern ein Handbuch für deutsche Betriebe herausgegeben.

Auf insgesamt 48 Seiten bietet die kostenlose Publikation viele nützliche Informationen sowohl für Kasachstan-Neueinsteiger als auch für Unternehmen, die bereits auf dem Markt aktiv sind.

Die Leser erfahren, was sie bei der Aufnahme einer Geschäftstätigkeit in Kasachstan beachten müssen, welche (arbeits-) rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen gelten oder mit welchen Kosten für Miete, Löhne und Gehälter sowie Kommunikation zu rechnen ist. Ein gesondertes Kapitel behandelt den Bankensektor des Landes.

Sie finden "Investieren in Kasachstan" auf der Website der AHK Zentralasien.

Dort stehen zudem ein Mitgliederverzeichnis des Verbands der Deutschen Wirtschaft in der Republik Kasachstan und die neue Ausgabe des Statistik-Flyers "Kasachstan in Zahlen" zum kostenfreien Download bereit.

(Quelle: DIHK)