Aktuelles > Exportoffensive 2014 für Lebensmittelhersteller

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Exportoffensive 2014 für Lebensmittelhersteller

München (24.04.2014) - Zielmärkte: Italien, Schweiz, Osteuropa, Indien, Israel, Dänemark, Österreich, Polen, Spanien, Niederlande, Griechenland.

Aktuelle Zahlen zeigen, dass der Export bayerischer Lebensmittel boomt! Im Jahr 2013 konnte zum dritten Mal in Folge ein neuer Jahreshöchststand von 8,51 Mrd. € verzeichnet werden.

Hier finden Sie Projekte der Exportoffensive 2014 der alp Bayern, der Agentur für Lebensmittel - Produkte aus Bayern. Durch ein Experten-Netzwerk in 34 Ländern kann die alp Bayern eine Vielzahl von Maßnahmen anbieten. Rückmeldeschluss für alle Maßnahmen ist der 30. April 2014.

Italien: Kontaktbörse Mailand
Schweiz: Einkäufertag
Osteuropa: Match-Making
Indien: Produktpräsentation
Israel: Produktpräsentation
Dänemark: Produktpräsentation
Österreich: Messe GUSTAV
Polen: Einkäufertreffen
Spanien: Produktpräsentation
Niederlande: Lieferantentag Heijn
Griechenland: Markterkundungsreise