Aktuelles > Der perfekte Begleiter für das Exportgeschäft

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Der perfekte Begleiter für das Exportgeschäft

München (08.11.2012) - Der Außenhandel leistet einen wesentlichen Beitrag zu Wachstum, Beschäftigung und Wohlstand in Bayern. Deshalb unterstützt die Außenwirtschaft in Bayern den Mittelstand auf dem Weg in neue Auslandsmärkte.

Auf www.aussenwirtschaft-in-bayern.de finden Unternehmer Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Exportgeschäft.
 
Neue Absatzmärkte, erweiterte Kundenpotenziale, langfristige Sicherung des Unternehmens – es gibt viele gute Gründe für den Einstieg ins Auslandsgeschäft. Der Schritt über die Grenzen hinweg will jedoch gut geplant und vorbereitet werden. Zahlreiche Fragen tun sich auf. Was sind die richtigen Schritte? Welche Zielmärkte kommen in Frage? Welche Risiken bestehen? Gibt es Unterstützungen? Wer hilft weiter?
 
Die Außenwirtschaft in Bayern unterstützt bayerische Unternehmen. Neben dem Bayerischen Wirtschaftsministerium und seiner Tochtergesellschaft Bayern International sind die Kammern, Bayern Handwerk International, das Außenwirtschaftszentrum Bayern, die Verbände, die Cluster und die LfA Förderbank Bayern außenwirtschaftlich aktiv. Alle Partner arbeiten eng zusammen mit einem gemeinsamen Ziel: den Mittelstand mit vereinten Kräften fit zu machen für das Exportgeschäft. Sie veröffentlichen ihr jeweiliges Angebot auf ihrer eigenen Homepage. Das macht die Suche nach den richtigen Hilfestellungen aufwändig.
 
Jetzt gibt es das komplette Angebot gebündelt. Auf www.aussenwirtschaft-in-bayern.de erhält jeder einen optimalen Überblick über das komplette Angebot aller Partner und findet schnell und direkt die richtigen Ansprechpartner – ohne verschiedenste Internetseiten durchforsten zu müssen.