Aktuelles > Neue Förderkulisse der EU

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Neue Förderkulisse der EU

München (18.09.2012) - Podiumsdiskussion am 17.10.2012 in Brüssel.

Am 17. Oktober 2012 findet eine Informationsveranstaltung zu den neuen EU-Förderprogrammen „COSME“ und „Horizon 2020“ in der Vertretung des Freistaats Bayern in Brüssel statt. Veranstalter sind das Enterprise Europe Network Bayern sowie die Wirtschaftskammer Österreich mit Unterstützung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums.

 
Zum 1. Januar 2014 beginnt die siebenjährige neue Förderkulisse der EU. Vieles wird sich vor diesem Hintergrund für die Unternehmen, die nun stärker im Fokus der Förderprogramme stehen sollen, ändern. Noch ist in Brüssel nicht alles in trockenen Tüchern, das „Feintuning“ der Förderkulisse wird ab Herbst 2012 stattfinden. Dies ist Grund genug, dass sich die verschiedenen betroffenen Wirtschaftsorganisationen in dieser wichtigen Phase mit ihren Vorstellungen an der Diskussion beteiligen und die Interessen der Wirtschaft einbringen.
 
Hochkarätige Vertreter aus Kommission, Parlament, Mitgliedstaaten und Unternehmen werden die neuen Förderrichtlinien der EU im Rahmen der Veranstaltung am 17.10.2012 kontrovers diskutieren. Am Nachmittag finden Fachworkshops zu den neuen EU-Förderprogrammen statt.
 
Weitere Informationen sowie Anmeldung: IHK für München und Oberbayern, Cristina Bittner, cristina.bittner@muenchen.ihk.de, Tel. +49 (89) 5116-1662.