Aktuelles > Messeprogramm junge innovative Unternehmen: Förderliste 2013 steht fest

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Messeprogramm junge innovative Unternehmen: Förderliste 2013 steht fest

Nürnberg (09.07.2012) - Junge innovative Unternehmen, die sich an einer internationalen Messe in Deutschland präsentieren möchten, haben die Chance, gefördert zu werden.

Neu seit 2010: Wer zum dritten Mal aus dem Fördertopf schöpfen möchte, muss einen Eigenanteil von 30% tragen. Die Eigenbeteiligung an den ersten beiden Teilnahmen beträgt weiterhin 20%. Bisher war dieser Anteil unabhängig von der Anzahl der Messeauftritte. Innerhalb des Programms dürfen Unternehmen weiterhin an der gleichen Messe zweimal teilnehmen, danach ist eine Förderung auf einer anderen Messe möglich.

Ziel des Programms ist es, den Export neuer Produkte und Verfahren zu unterstützen. Das Förderprogramm des Bundes zur Unterstützung der Messebeteiligung junger, innovativer Unternehmen wird bis mindestens 2013 fortgesetzt.
 
Weitere Informationen erhalten Sie bei Edith Böhm, Bayern Handwerk International GmbH

oder

Messeprogramm junge innovative Unternehmen