Aktuelles > „Frauen unternehmen was!“ Gründung und Leitung von Unternehmen durch Frauen

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

„Frauen unternehmen was!“ Gründung und Leitung von Unternehmen durch Frauen

München (28.02.2011) - Obwohl sich Gesellinnen im Handwerk zunehmend dafür entscheiden, den Meistertitel zu erwerben, ist der Anteil von Frauen bei der Existenzgründung und Unternehmensführung immer noch relativ gering. Woran liegt das? Wie können Netzwerke weiterhelfen?

„Frauen unternehmen was!“ Gründung und Leitung von Unternehmen durch Frauen

 

Welche Beratungs- und Fördermöglichkeiten gibt es speziell für angehende Unternehmerinnen? Antworten auf diese Frage geben wir auf der Veranstaltung „Frauen unternehmen was! Gründung und Leitung von Unternehmen durch Frauen“, die am Freitag, den 18. März 2011, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr, auf der Internationalen Handwerksmesse 2011 – IHM, Raum A 42, Halle A 4, 1. Stock, Neue Messe München, Eingang Ost, stattfindet.
 
Die Veranstaltung wird von der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammen mit dem Deutschen Botschafterinnen-Netzwerk für Unternehmensgründungen, dem Beratungsnetzwerk für Unternehmen (Enterprise Europe Network), dem die Handwerkskammer für München und Oberbayern angehört, sowie dem Projekt power_m durchgeführt.
 
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Das Programm und den Anmeldebogen können Sie bei uns anfordern oder im Internet unter www.hwk-muenchen.de/veranstaltungen abrufen.
Ansprechpartnerinnen: Martina Leyendecker, Anamaria Schuster, Telefon 089 5119-255 und -376, E-Mail europa@hwk-muenchen.de.

Das Programm und die Faxanmeldung finden Sie rechts im Anhang.