Aktuelles > Unternehmen und Forschung: Neue EEN-Webseiten der Bayerischen Forschungsallianz

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Unternehmen und Forschung: Neue EEN-Webseiten der Bayerischen Forschungsallianz

München (23.11.2011) - Eine gute und verständliche Vermittlung von EU-Informationen spielt eine zentrale Rolle, um die EU-Politik und die EU-Forschungsförderung zu verstehen. Deshalb bietet Ihnen die Bayerische Forschungsallianz jetzt aktualisierte Texte und neue Rubriken.

 
Von nun an finden Sie auf den EEN-Seiten noch mehr praktische Informationen, unter anderem:
 
Besonders aufschlussreich sind die Partnersuche-Angebote für EU-Projekte, die wöchentlich aktualisiert werden (www.bayfor.org/een-partnersuche). Auf diese Weise können Sie direkt erfahren und analysieren, an welchen europäischen Projektideen Sie teilnehmen können.
 
Die Bayerische Forschungsallianz als EEN-Partner möchte Ihnen gerne dienstorientierte Webseiten anbieten – dynamisch und flexibel, um Ihren Interessen entgegenzukommen. Wir hoffen, dass dieser neue Service für Sie hilfreich und nützlich ist und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.
 
 
 
Kontakt in der BayFOR:
Natalia García Mozo
Projektmanagerin „Enterprise Europe Network (EEN)“
Telefon: +49 89 9901888-171
E-Mail: garciamozo@bayfor.org
 
Über die Bayerische Forschungsallianz GmbH (BayFOR)
Die Bayerische Forschungsallianz GmbH (BayFOR) ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes Bayern im europäischen Forschungsraum. Sie berät und unterstützt Wissenschaftler aus bayerischen Hochschulen und Akteure aus der Wirtschaft im Wettbewerb um europäische Forschungsgelder. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem 7. Forschungsrahmenprogramm der EU. Im europäischen Beratungsnetzwerk für KMU, dem „Enterprise Europe Network“ (www.een-bayern.de), fungiert die BayFOR als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Neben ihren Aufgaben als EU-Förderzentrum koordiniert die BayFOR die gemeinsamen Aktivitäten der Bayerischen Forschungsverbünde und unterstützt ihre Vernetzung auf europäischer Ebene. Die BayFOR beheimatet außerdem die Wissenschaftliche Koordinierungsstelle Bayern-Québec/Alberta/International der Bayerischen Staatsregierung. Die BayFOR ist eine Partner-Organisation im bayerischen Haus der Forschung (www.hausderforschung.de). Weitere Informationen finden Sie unter: www.bayfor.org