Aktuelles > Umsatzsteuer: EU-Schwellenwerte aktualisiert

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Umsatzsteuer: EU-Schwellenwerte aktualisiert

München (03.05.2011) - Das Umsatzsteuerrecht verknüpft die Anwendung einiger Vorschriften mit der Einhaltung bestimmter Schwellenwerte...

(Erwerbs- und Lieferschwellen i.S.d. § 3c UStG sowie die Kleinunternehmergrenzen).
Hier finden Sie die Schwellenwerte
Sie basieren auf der nicht amtlichen Veröffentlichung der EU-Kommission. Veränderungen zu den bisherigen Werten gab es z. B. bei den Lieferschwellen in Estland, Italien und Österreich.

Bitte beachten Sie auch die zwei nachfolgenden Informationsseiten mit den aktualisierten Merkblättern der Steuerabteilung der IHK München:
- Der Kleinunternehmer und die Umsatzsteuer
- Umsatzbesteuerung bei Lieferungen an Privatpersonen im EU-Ausland

(Quelle: Newsletter IHK München April 2011)