Aktuelles > Kostenfreier Ratgeber: Aufträge abwickeln in der Bodenseeregion

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Kostenfreier Ratgeber: Aufträge abwickeln in der Bodenseeregion

Augsburg (02.02.2011) - Die internationale Bodenseeregion zählt zu den dynamischsten Wirtschafträumen Europas. Unternehmen, die grenzüberschreitend in der Bodenseeregion tätig sind, bekommen in einem neu aufgelegten Ratgeber viele Tipps.

 

Nicht nur weltweit operierende Konzerne und viele junge High-Tech-Unternehmen prägen das Bild der Region, sondern auch der Mittelstand nimmt eine tragende Funktion im wirtschaftlichen Leben ein.

Der Ratgeber "Unternehmen ohne Grenzen 2010 - Aufträge abwickeln in der Bodenseeregion" gibt Auskünfte von A wie Angebote bis Z wie Zoll. Das von der Wirtschaftskammer Vorarlberg im Rahmen der Grenzpartnerschaft Eures Bodensee herausgegebene Nachschlagewerk ist vor kurzem in der vierten aktualisierten Auflage erschienen. Kompakt und übersichtlich erspart die Broschüre gerade kleinen und mittleren Unternehmen viel Recherche-Arbeit und gibt ihnen Rüstzeug für grenzübergreifende Aufträge an die Hand. Gefragt sind vor allem Infos zur Schweiz und hier besonders zu den Steuerabgaben, der Einfuhrumsatzsteuer und zum Zoll. Das Nachschlagewerk informiert für jedes der Eures-Bodensee-Länder über die Themen Meldepflicht, Gewerbliche Bedingungen, Entsendung, Allgemeines zum Handel, Angebotsgestaltung und Vertragsabschluss, Dienstleistungserbringung und Warentransport. Dazu kommen praktische Tipps sowie aktuelle Links und Adressen.

Hier finden Sie den Ratgeber zum Herunterladen.