Aktuelles > Informationsveranstaltung zu Ausschreibungen des 7. Forschungsrahmenprogramms in den Lebenswissenschaften

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Informationsveranstaltung zu Ausschreibungen des 7. Forschungsrahmenprogramms in den Lebenswissenschaften

München (17.03.2011) - Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen und gliedert sich in einen Informations- und einen Beratungsteil.

Am 5. Mai 2011 findet die regionale Informationsveranstaltung zu den nächsten europäischen Ausschreibungen des 7. Forschungsrahmenprogramms in den Lebenswissenschaften in München statt.  Ziel der Veranstaltung ist es, die geplanten Inhalte der Aufrufe 2011 des Themas 1 "Gesundheit" und des Themas 2 "Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie" vorzustellen sowie Antragsteller intensiv bei der Umsetzung ihrer Projektidee zu unterstützen. Die Veröffentlichung dieser Aufrufe wird voraussichtlich im Juli 2011 erfolgen.

Im Informationsteil am Vormittag des 5. Mai wird die NKS-L die Schwerpunkte und vorgesehenen  Projektthemen der Ausschreibungen vorstellen und weitere Förderprogramme wie die Innovative Medicines Initiative (IMI) und die ERA-Nets präsentieren. Anschließend wird Prof. Heidrun Potschka vom Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie des Veterinärwissenschaftlichen Departments der LMU über ihre Erfahrung als erfolgreiche Antragstellerin berichten.

Im Beratungsteil am Nachmittag des 5. Mai können potentielle Antragsteller ca. 45-minütige  Einzelberatungsgespräche mit den Experten der NKS-L führen. Voraussetzung hierfür ist eine zweiseitige Projektskizze, ggf. schon unter Angabe der Projektpartner sowie des zu adressierenden Topics. Eine Vorlage
für die Projektskizze ist unter dem unten angegebenen Link zu finden.


Programm (rechts im Anhang), Skizzenvorlagen und Anmeldung (bis zum 15. April): www.lmu.de/forschungsfoerderung/fit

Termin: 05.05.2011; 9.00-12.30 Uhr (Informationsveranstaltung), 14.00-18.00 Uhr (Beratung)

Ort: IBZ - Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft München e.V., Amalienstraße 38, 80799 München

Organisatoren: LMU zusammen mit der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften (NKS-L), der TU München, dem Helmholtz Zentrum München sowie dem EU-Büro des Regionalclusters Bayern der Max-Planck Gesellschaft.