Aktuelles > Dänemark: Kontrollen zur Eintragung in das RUT

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Dänemark: Kontrollen zur Eintragung in das RUT

Kopenhagen (30.05.2011) - In Dänemark sind ausländische Dienstleistungs erbringende Einzelunternehmer und Firmen verpflichtet, diese Tätigkeit im Register für ausländische Dienstleister (RUT) anzumelden.

Kontrollen erfolgen über die dänische Gewerbeaufsicht, die auch anonymen Anzeigen nachgehen; Konsequenzen bei Nicht-Meldung kann eine Strafzahlung in Höhe von 10.000 DKK nach sich ziehen.

Anmeldung über www.virk.dk/rut

Hier gibt es auch eine Fragen und Antwort-Seite hinsichtlich der Mitteilung auf Deutsch.

(Quelle: Handwerkskammer Lübeck/BHI Newsletter Mai/2011)