Aktuelles > Bauwirtschaft: Geförderte Unternehmerreise in die Schweiz

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Bauwirtschaft: Geförderte Unternehmerreise in die Schweiz

Nürnberg (23.08.2011) - Der Schweizer Baumarkt boomt dank ausgezeichneter Auftragslageund teilweisem Fachkräftemangel.

 

Auch wegen der gleichen Sprache und räumlichen Nähe zu Bayern ist er ein äußerst attraktiver Markt für das hiesige Bauhaupt-und Baunebengewerbe. Der Einstieg in diesem Markt muss jedoch gut vorbereitet werden.
Die vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie geförderte Reise vom 24.-25.November nach Bern vermittelt den Teilnehmern Informationen zur Marktstruktur und den Aquisitionswegen sowie den relevanten Rechts- und Steuerthemen. Abgerundet wird die Reise durch den Besuch der Hausbau-und Energiemesse in Bern sowie der Besichtigung eines innovativen Baustellenprojekts.
Die Teilnehmer bezahlen lediglich die persönlichen Reise-und Übernachtungskosten.
 
Weitere Infos sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie unter: