Aktuelles > Informations- und Einkäufertag zum Schweizer Baumarkt

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Informations- und Einkäufertag zum Schweizer Baumarkt

München (18.11.2010) - Informations- und Einkäufertag am 20.01.2011 in München.
Der Schweizer Baumarkt boomt seit Jahren.

Eine hohe Nachfrage nach Wohnraum, niedrige Hypothekenzinsen, Neu- und Umnutzungen, Sensibilisierung für Sanierungen sowie teilweise Fachkräftemangel machen den Markt zunehmend auch für ausländische Bauunternehmen interessant. Egal, ob Sie Produkte oder Werkleistungen anbieten: Grenznahe Firmen haben hier bessere Karten.

 
Zum besseren Verständnis des Baumarktes Schweiz und für erste Sondiergespräche mit potenziellen Leistungseinkäufern laden wir Sie in Zusammenarbeit mit der deutschen Handelskammer in Zürich, den Handwerkskammern in München und Augsburg, sowie den Industrie- und Handelskammern in München und Nürnberg herzlich zum Informations- bzw. Einkäufertag Baumarkt Schweiz ein. Er umfasst zwei Programmteile:
 
  1. Informationstag: Wer den Baumarkt Schweiz erfolgreich bearbeiten will, braucht Marktkenntnisse. Wir stellen in einem halbtägigen Workshop vor, wie der Baumarkt Schweiz funktioniert, welche Akquisitionswege zur Verfügung stehen und worauf Anbieter bei der Marktbearbeitung zu achten haben. Alle Teilnehmer erhalten ausführliche Broschüren über das Bauen in der Schweiz.
  2. Einkäufertag: Einkäufer von Schweizer Großunternehmen haben ihre Leistungswünsche bekannt gegeben (siehe Anmeldung). Wenn Sie sich für eine oder mehrere der gesuchten Positionen bewerben möchten, so schicken Sie bitte Ihr Bewerbungsprofil umgehend an die deutsche Handelskammer in Zürich zurück. Die teilnehmenden Großunternehmen wählen aufgrund der Profile die Partner für ein kurzes individuelles Gespräch aus.
 
Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Anmeldung: www.bh-international.de.