Aktuelles > Polen - Ausschreibungen für Infrastrukturprojekte 2009 - 2012

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Polen - Ausschreibungen für Infrastrukturprojekte 2009 - 2012

Polen (20.04.2009) - 2009 und 2010 sollen insgesamt ca. 550 Ausschreibungen zur Vergabe von Bauhaupt- und -nebenleistungen sowie von Zulieferungen für Projekte stattfinden.

Diese sind als Prioritäten der Entwicklung der Transportinfrastruktur im "Operationellen Programm Infrastruktur und Umwelt" eingeordnet und werden mit EU-Mitteln gefördert.

Insgesamt erhält Polen für den Zeitraum 2007-2013 für diesen Sektor EU-Fördermittel in Höhe von € 19.424 Mio.:

- € 11.204 Mio. für Straßentransport,

- € 4.863 Mio. für Bahntransport,

- € 2.014 Mio. für städtischen Nahverkehr,

- € 607 Mio. für Seetransport,

- € 403 Mio. für Luftverkehr und

- € 332 Mio. für sonstige Projekte.

Um die Ziele des Programms möglichst reibungslos erreichen zu können hat Polen die rechtlichen Rahmenbedingungen angepasst und Verwaltungsabläufe vereinfacht.

Für interessierte Unternehmen veröffentlicht das Infrastrukturministerium auf seinen Internetseiten den Plan der öffentlichen Ausschreibungen. Die Vorschau wird alle drei Monate aktualisiert und ist abrufbar unter: http://www.cupt.gov.pl

Für weitere Rückfragen und Hilfestellungen stehen auch die Dienste der AHK Polen (http://www.ahk.pl) zur Verfügung