Aktuelles > Druckfrisch: Export-Ratgeber für Dienstleister in Bayern

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Druckfrisch: Export-Ratgeber für Dienstleister in Bayern

München (16.03.2009) - Die Publikation der Industrie- und Handelskammern in Bayern (BIHK) "Exportratgeber für Dienstleister" ist aktualisiert worden. Sie informiert über den Bereich Export von Dienstleistungen.

Dienstleistungen weisen ein hervorragendes Exportpotenzial auf. Doch welche innerbetrieblichen Voraussetzungen sind für den Dienstleistungsexport zu erfüllen? Wie findet man die richtigen Auslandsmärkte und Geschäftsverbindungen? Welche Steuern und Abgaben fallen beim grenzüberschreitenden Dienstleistungshandel an? Was ist beim Verhandeln und bei Verträgen zu beachten?

Der „Export-Ratgeber für Dienstleister in Bayern“ enthält Informationen über die Prüfung der innerbetrieblichen Voraussetzungen für Exportgeschäfte, die Analyse von Auslandsmärkten sowie über diverse Fördermöglichkeiten. Anhänge mit Internetadressen von Ansprechpartnern erweitern das Informationsspektrum. Klicken Sie rechts im Anhang!