Aktuelles > Dritte Ausschreibung für das Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Dritte Ausschreibung für das Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation

Brüssel (19.02.2009) - Das Rahmenprogramm Wettbewerb und Innovation zielt auf die Schaffung eines europäischen Informationsraums, einer Informationsgesellschaft für alle durch die Entwicklung leistungsfähigerer

und kostengünstigerer Dienste in Bereichen von öffentlichem Interesse.

In dem Rahmenprogramm Competitiveness and Innovation Framework Programme ICT Policy Support Programme CIP ICT PSP) sind u. a. die Programmziele und -inhalte des ausgelaufenen EU-Förderprogramms eTen (2003-2006) eingegangen. Ab 2009 werden auch die Programminhalte des Förderprgramms eContentplus (2005-08) in CIP einfließen.

Gefördert werden aktuell v. a. Projekte mit folgenden Schwerpunkten/ Themenbereichen (aktuelle Ausschreibung 2009):

  • ICT for health, ageing and inclusion
  • Digital Libraries
  • ICT for government and governance
  • ICT for energy efficiency, environment and smart mobility
  • Multilingual Web
  • Public Sector information
  • Internet evolution and security (including RFID)
  • Open innovation, user experience and living labs

Das Programm zur Unterstützung der IKT-Politik (ICT PSP) wird von 2007 bis 2013 mit einem Budget in Höhe von 728 Mio. Euro laufen.
Website der Europäische Kommission: http://ec.europa.eu/information_society/activities/ict_psp/index_en.htm

Die dritte Ausschreibung (Call 2009) in ICT PSP ist am 29. Januar 2009 veröffentlicht. Klicken Sie hier.
Einreichungsfrist: 2. Juni 2009