Aktuelles > Änderungen in der Datenerhebung im Intrahandel

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Änderungen in der Datenerhebung im Intrahandel

Wiesbaden (18.12.2008) - Ab Januar 2009 werden im Bereich der Intrahandelsstatistik (Erfassung des innergemeinschaftlichen Warenverkehrs) einige Änderungen eintreten.

(siehe Meldung Auwi-Portal vom 3.12.) Infos über die wichtigsten Änderungen finden Sie der Meldung des Statistischen Bundesamtes:

Die auf den jeweiligen Vorjahres- beziehungsweise Jahreswert der innergemeinschaftlichen Warenversendungen beziehungsweise -eingänge bezogene Meldeschwelle wird in Deutschland einheitlich auf 400.000 Euro angehoben.


• Die auf den Vorjahres- beziehungsweise Jahreswert der innergemeinschaftlichen Warenbewegungen bezogene Schwelle, bis zu der auf die Angabe des Statistischen Wertes bei Käufen/Verkäufen und Kommissions-/ Konsignationsgeschäften verzichtet wird, wird für Wareneingänge auf 30 Millionen Euro und für Warenversendungen auf 42 Millionen Euro angehoben.


• Die Liste der Warennummern, bei denen auf die Angabe der Eigenmasse (Kilogramm) verzichtet wird, wird um circa 200 Positionen erweitert. Eine aktuelle Liste finden Sie in Anhang 6 der Anleitung zum Ausfüllen der Intrastat-Vordrucke 2009.


• Über das aktuelle Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik 2009 können Sie sich informieren unter Grundlagen - Klassifikationen.


• Auch über das aktuelle Länderverzeichnis für die Außenhandelsstatistik 2009 können Sie sich informieren unter Grundlagen - Klassifikationen.


• Die aktuelle Internet-Fassung der Anleitung zum Ausfüllen der Intrastat-Vordrucke 2009 kann kostenlos als Portable Document Format (PDF)-Dokument heruntergeladen werden.


• Informationen über Meldemöglichkeiten via Internet im Rahmen des Internet Datenerhebung im Verbund der statistischen Ämter des Bundes und der Länder (IDEV)-Meldesystems erhalten Sie auf den IDEV-Hilfeseiten des Intrahandels.


• Informationen über die Meldemöglichkeiten via eSTATISTIK.core ('.CORE' steht für 'Common Online Rawdata Entry', das heißt die automatisierte Gewinnung der statistischen Rohdaten aus den betrieblichen Daten sowie die automatisierte Übermittlung an die zentrale Online-Dateneingangsstelle) finden Sie im Internet unter eSTATISTIK.core.

Hier finden Sie weitere Informationen und Links zu diesem Thema.