Aktuelles > Unternehmerreise nach Budapest im März 2007

Hinweis:
Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Unternehmerreise nach Budapest im März 2007

Regensburg (19. Dezember 2006) - Finden Sie Ihren ungarischen Geschäftspartner vor Ort!

Ungarn bietet für mittelständische Unternehmen aus Ostbayern interessante Perspektiven. Mit der IHK Regensburg können auch Sie Ihre Chancen in Ungarn ausloten: Vom 11. bis 15. März 2007 bietet die IHK in Zusammenarbeit mit Wolff Ost-Reisen, Furth im Wald (Veranstalter) und der Auslandshandelskammer Ungarn (AHK) eine Busreise mit Kooperationsforum nach Budapest an.

Knüpfen Sie neue Kontakte!
Im Vordergrund stehen direkte, persönliche Kooperationsgespräche mit ungarischen Unternehmen, die speziell nach Ihrem Anforderungsprofil ausgewählt werden. Darüber hinaus erhalten Sie in Fachvorträgen weitere wichtige Informationen über die Marktentwicklung in Ungarn.

Herzlich eingeladen sind mittelständische Unternehmen aus Osbayern aus allen Branchen. Pro Unternehmen können maximal zwei Personen teilnehmen.

Diese Reise wird im Rahmen des Ertüchtigungsprogramms Ostbayern (ETP) des Bayerischen Wirtschaftsministerium gefördert. Teilnehmerkosten pro Person  € 590,00 brutto, für eine Begleitperson € 450.00 brutto.

Anmeldeschluss ist der 26.01.2007!

Ansprechpartner:

Markus Huber, Telefon 0941/5694-314, E-Mail huberm@regensburg.ihk.de
und Sonia Biller, Telefon 0941/5694-329, E-Mail biller@regensburg.ihk.de